Die Stiftung der Zieglerschen
Wir sind Mitglied im
Suche

30.08.2017 - Wilhelmsdorf / Altshausen

Johannes-Ziegler-Stiftung und Jugendstiftung Baden-Württemberg ermöglichen Ausflugstag von Senioren und Jugendlichen

Sie haben einen tollen gemeinsamen Ausflugstag erlebt: Junge Menschen aus der Altshausener Ferienfreizeit und Senioren aus dem Seniorenzentrum der Zieglerschen in Wilhelmsdorf. (Foto: Sabine Reif)

Wenn Senioren und junge Menschen gemeinsam unterwegs sind...dann kann das ein richtig toller Ausflugstag werden!

Genauso haben das die Tage junge Menschen aus der Altshausener Ferienfreizeit und Senioren aus dem Seniorenzentrum der Zieglerschen in Wilhelmsdorf erlebt. Gemeinsam mit Mitarbeitern und Betreuern genossen sie zuerst eine tolle Rundfahrt auf dem Bodensee und anschließend eine aufregende Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Pfänder. „Uns ging es darum, dass sich die verschiedenen Generationen annähern, die im Alltag sonst wenig miteinander zu tun haben. Beide Generationen können viel voneinander lernen. Darüber hinaus wollten wir Barrieren abbauen, gemeinsame Kommunikation ermöglichen und ein Miteinander von Jung und Alt gestalten“, sagt Lars Hammer, Projektleiter Ferienfreizeit Altshausen bei den Zieglerschen. „Die Jugendlichen waren sehr aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit. Viele von ihnen haben Rollstühle unserer Bewohner geschoben- das war richtig klasse! Unsere Bewohner waren begeistert und wir ebenso“, freut sich  Sabine Reif, stellvertretende Hausleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung im Seniorenzentrum Wilhelmsdorf. Und ergänzt: „Ein besonderer Dank gebührt an dieser Stelle der Johannes-Ziegler-Stiftung und der Jugendstiftung Baden-Württemberg. Denn die haben das Projekt mit ihrer großzügigen Förderung erst ermöglicht.“

Lars Hammer / Annette Scherer

« Zurück zur Newsübersicht


Wir sind »DIE Stiftung der Zieglerschen« und fördern Aufgaben und Projekte aus den Arbeitsbereichen des Unternehmens: aus der »Altenhilfe und der »Behindertenhilfe, aus der »Jugendhilfe, dem »Hör-Sprachzentrum, der »Suchthilfe und der »Neuland gGmbH.