Die Stiftung der Zieglerschen
Wir sind Mitglied im
Suche

Teamgeist und Zusammengehörigkeitsgefühl

Auswärtsspiel in Hinterzarten für die Bewohner des Seniorenzentrums Im Welvert

Dank der Spende der Johannes-Ziegler-Stiftung konnte das Projekt »Herzenswunsch: Auswärtsspiel« im Seniorenzentrum der Zieglerschen realisiert werden.





Mehr zum Projekt

Hat das Seniorenzentrum der Zieglerschen neuerdings eine eigene Fußballmannschaft? Nein, wie beim Fußball ging es beim kürzlich stattgefundenen Ausflug der Bewohner des Seniorenzentrums in Villingen um den Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Analog zu einem guten Auswärtsspiel lernten die Senioren auch eine neue Gegend und Menschen kennen: den Ospelehof in Hinterzarten und die wunderschöne Landschaft „Schauinsland" im Schwarzwald.
Die Besichtigung der Käserei „Ospelehof" und der Zucht von schottischen Hochlandrindern war ein Herzenswunsch der Bewohner. Gemeinsam mit zwei Pflegefachkräften fuhren 25 Bewohner des Seniorenzentrums Im Welvert mit dem Bus nach Hinterzarten.
„Unsere Senioren fanden die Führung durch die Hofkäserei sehr interessant. Nach der anschließenden Verkostung wurde auch sofort diskutiert, ob nun der „Ospele-Pur" (Schnittkäse) oder „D´Strizi" (Weichkäse) besser schmeckt. Alle waren sich einig, lecker sind sie Beide", berichtet Josie Laubis, Sozialdienstleiterin im Seniorenzentrum.
Nach dem leckeren Besuch der Käserei brachte der Bus die Ausflügler zum beliebten Ausflugsziel „Schauinsland". Die Fahrt mit der Schauinslandbahn, der längsten Umlaufseilbahn Deutschlands, rundete diesen gelungenen Ausflug ab.
Damit die Erfüllung dieses Herzenswunsches überhaupt möglich war, wandte sich Einrichtungsleiter Daniel Günther im Vorfeld an die Johannes-Ziegler-Stiftung. Die Stiftung der Zieglerschen setzt - mit den Vesperkirchen oder Ferienfreizeiten für Kinder aus einkommensschwachen Familien - eigene Vorhaben um. Hauptsächlich fördert sie Projekte, die direkt den Menschen in den Zieglerschen zugute kommen. Die Stiftung unterstützte den »Herzenswunsch: Auswärtsspiel« mit 1.345 Euro.

 

« Zurück zur Projektübersicht

 

WAS WIR FÖRDERN

Die Johannes-Ziegler-Stiftung fördert laut Satzung in erster Linie Aufgaben und Projekte aus den Arbeitsbereichen der »Zieglerschen: aus der Altenhilfe und der Behindertenhilfe, aus der Jugendhilfe und dem Hör-Sprachzentrum, aus der Suchthilfe und aus unseren Integrationsunternehmen.

Für jedes Arbeitsfeld der Zieglerschen gibt es in der Johannes-Ziegler-Stiftung einen eigenen Stiftungsfonds:

» Stiftungsfonds für Menschen im Alter
» Stiftungsfonds für Menschen mit
   Behinderung
» Stiftungsfonds für Menschen mit
   Suchterkrankung
» Stiftungsfonds für Kinder und
   Jugendliche
» Stiftungsfonds für Bildung und
   Qualifizierung
» August-Friedrich-Oßwald-Stiftung –
   Stiftungsfonds für Menschen mit
   Hör- und Sprachbehinderung